Wohn- und Geschäftshaus in Bautzen

Objektschreibung:

Es handelt sich um ein Wohn- und Geschäftshaus in bester Lage von Bautzen. Das Haus verfügt im KG und EG über eine Gewerbefläche sowie über 9 Wohnungen in den 3 weiteren Geschossen. Die Wohnungen haben eine Größe von 45,77 m², 55,01 m², 72,72 m² und 74,54 m² und sind somit gut vermietbar.

Die Ausstattung entspricht dem Baujahr des Hauses, den laufenden Renovierungen und Modernisierungen sowie der Nutzung. Nachträglich wurden 3 Balkone am Haus angebaut.

Lage:

Die Immobilie befindet sich am östlichen Rad der historischen Altstadt, die überwiegend aus dem 15. bis 18. Jahrhundert stammt. Dieser Teil der Stadt gehört zu einem Flächendenkmal der Städtebaukunst und ist geschützt. Der Kornmarkt ist ein Areal am Altstadtrand. Die Immobilie hat ein Eckgrundstück, welches nördlich an der Kesselstraße und westlich an der Straße Kornmarkt liegt. Der als Zentrum der Stadt Bautzen geltende Hauptmarkt liegt in der historischen Altstadt nur ca. 250 Meter westlich von diesem Grundstück entfernt. Der Kornmakt kann als Kerngebiet betrachtet werden. Die Haupteinkaufsstraße Bautzens, die
Reichenstraße ist nach nur wenigen Schritten zu erreichen. Trotz dieser innenstädischer Lage ist das Grundstück gut an den regionalen und überregionalen Straßenverkehr angebunden. Über die B6 erreicht man in wenigen Minuten die A 4 und in ca. 30 Fahrminuten den Flughafen Dresden.

Sonstiges:

Die Immobilie wird provisionsfrei verkauft. Der Käufer muss keine Maklerprovision zahlen.