Jugendherberge in Scharbeutz

Objektschreibung:

Die Flächen befinden sich im LSG „Pönitzer Seenplatte und Haffwiesen (Landschaftsschutzgebiet). Am südwestlichen Rand des Grundstückes befindet sich ein vorgeschichtlicher Grabhügel. Dieser ist als Kulturdenkmal für die Aufnahme in die Denkmalschutzliste vorgesehen.

Das Fauna-Flora-Habitat-Gebiet „Wälder im Pönitzer Seengebiet (DE 1930-302) betrifft einen Teil des Grundstücks. Für dieses FFH-Gebiet existieren Maßnahmenpläne und ein Managementplan.

Auf dem Grundstück befinden sich 5 Gebäude. Die Villa (Klinkerbau) ist denkmalgeschützt. Insgesamt müssen die Immobilien renoviert werden.

Häuser 1, 2 und 3
Haus 1 Baujahr: 1962
Haus 2 und 3 Baujahr: 1973
2 Vollgeschosse, voll unterkellert, je Haus ca. 267m² Wohn-/Nutzfläche

Haus 4 (Villa / Klinkerbau)
Baujahr: in den 1920er, denkmalgeschützt
2 Geschosse, voll unterkellert, 233m² Wohnfläche

Hauptgebäude
3 Trakte
Baujahre: 1960
1976 Anbau Tagesraum
1993 Anbau Wohnung
2 Geschosse, der Südflügel und ein Teil des Verbindungstraktes sind unterkellert
Im Nord- und Südflügel sind die DG ausgebaut, ca. 1.375m² Wohnfläche sowie 121m² Wohnfläche in der Wohnung.

Sonstiges:

Die Immobilie wird provisionsfrei angeboten. Der Käufer hat keine zusätzliche Maklerprovision zu zahlen.