Traumhaftes Anwesen bei Düsseldorf

Objektschreibung:

Es handelt sich um ein traumhaftes Anwesen. Aktuell wird die Immobilie als Dreifamilienhaus genutzt. Zusätzlich ist ein Gewerbeanteil (ehemalige Tischlerei) im Objekt vorhanden, so dass unterschiedliche Nutzungen, wie z.B. für Pferdeliebhaber, teilweise gewerbliche Nutzung oder reine Wohnnutzung ebenso denkbar sind, wie eine Nutzung für mehrere Generationen. Das Haus verfügt über Garagen und Stellplätze in einem Carport. Die Immobilie liegt an der BAB 40 Venlo-Dortmund. Dies scheint sehr störend zu sein, was nicht der Fall ist, denn sowohl im Innenhof, als auch auf der Terrasse, hört man von der Straße so gut wie nichts. Eine Objektbesichtigung lohnt sich wirklich bei dieser Immobilie!

Ausstattung:

Die geschlossene Hofanlage ist hochwertig ausgestattet und verfügt neben der Hauptwohnung im Erdgeschoss und Obergeschoss (ca. 135m²) über zwei Einlieferwohnungen (54m² und 110m²) sowie über eine ehemalige Tischlerei (92m²), die heute als Abstellfläche genutzt wird. Der Innenhof ist wirklich ein Eyecatcher. Die Fläche bietet Ruhe und Entspannung und kann vielfälltig genutzt werden und ist teilweise überdacht. In der Hauptwohnung befindet sich ein alter Kachelofen sowie ein Kamin. Der Ofen ist nach wie vor in Betrieb und heizt große Teile der Hauptwohnung. In dem Garten befindet sich ein großer Teich, in dem sich heute Kois befinden. Das Wasser ist klar und sauber. Von der Terrasse hat man einen herrlichen Blick in die unverbaubare Natur.

Lage:

Wachtendonk ist eine kreisangehörige Gemeinde des Kreises Kleve im Regierungsbezirk Düsseldorf des Landes Nordrhein-Westfalen. Wachtendonk liegt am unteren Niederrhein westlich des Rheins in der niederrheinischen Tiefebene, nahe der niederländischen Grenze bei Venlo, im Süden des Kreises Kleve.

Sonstiges:

Die Immobilie wurde in den letzten Jahren komplett entkernt und umgebaut, teilweise neu bedacht und gedämmt. Es wurde eine neue Heizung eingebaut. Die gegenüberliegenden Weideflächen können angepachtet werden, so dass sich diese Immobilie auch zur Pferdehaltung anbietet. Pferdeboxen können wieder in Betrieb genommen werden.

Der Käufer muss bei Abschluss eines Kaufvertrages an die Firma Schlünzen Immobilien eine Maklerprovision in Höhe von 3,57% des Kaufpreises (inkl. Mehrwertsteuer) entrichten. Die Firma Schlünzen Immobilien hat mit dem Verkäufer in gleicher Angelegenheit ebenfalls eine Maklerprovision in vorgenannter Höhe vereinbart.