Baugrundstück für Wohn- und Bürobebauung in Kassel

Objektschreibung:

Es handelt sich um ein ca. 3.500 m² großes Grundstück, dass nach dem aktuell in Kraft getretenen B-Plan sich in einem Mischgebiet befindet. Das Grundstück kann mit 3 Vollgeschossen zzgl. Dach-, bzw. Staffelgeschoss sowie einer unteren Parkebene bebaut werden. Dies ergibt eine vermietbare Fläche von ca. 3.255 m² sowie 44 Stellplätze. Alternativ kann auch ein Wohnhaus in der gleichen Größe realisiert werden. Der in Kraft getretene B-Plan weist das Grundstück als Mischgebiet aus, so dass folgende Nutzungen zulässig sind: Wohngebäude, Geschäfts- und Bürogebäude, Schank- und Speisewirtschaften oder sonstige Gewerbebetriebe, Anlagen für Verwaltungen sowie für kirchliche, kulturelle, soziale, gesundheitliche udn sportliche Zwecke.

Lage:

Das Grundstück liegt im Stadtteil Bettenhausen. Die Ausrichtung zur Dresdener Straße als Hauptzufahrtstraße von der A 7 zur Innenstadt ermöglicht eine repäsentative Erscheinung der zukünftigen Bebauung. Autobahnanschlüsse an die A7 (Hamburg-Basel), die A44 (Köln-Erfurt-Dresden) und die A49 (Kassel-Frankfurt) verlaufen in unmittelbarer Nähe des Grundstückes. ICE Linien und IR Linien führen durch Kassel und über den Regionalflughafen Kassel ist ein Anschluss an den Lufweg gegeben. Die Infrastruktur ist sehr gut im städtischen Bereich des Stadtteils Bettenhausen. Haltestellen für den öffentlichen Busverkehr (Linien 30, 31, 32 u. 52) sind vorhanden. Die Innenstadt ist in ca. 10 Gehminuten zu erreichen.

Sonstiges:

Die Immobilie wird provisionsfrei verkauft. Die Käufer müssen keine Maklerprovision zahlen. Der Kaufpreis ist Verhandlungssache. Dieser wird sich an der Ausnutzung des Grundstückes nach dem Preisspiegel des IVD richten.